Hallo, ich bin Wilhelm Schild aus Mainz. Ich kandidiere für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) für die Bundestagswahl 2017.

„Seit 2004 bin ich Mitglied in der Ökologisch demokratischen Partei (ÖDP).

Dort arbeite ich mit in der Fraktionsgruppe der Mainzer Stadtratsfraktion als verkehrspolitischer Sprecher. Bei den kommenden Wahlen zum Deutschen Bundestag im September bin ich der Bundestags-Direktkandidat für unsere Partei im Wahlkreis Mainz.

Ein wichtiges Anliegen ist mir, dass Bargeld als Zahlungsmittel erhalten bleibt. Ich bin also gegen die Abschaffung von Geldscheinen und Münzen.

Und: Mainz soll Europastadt werden.“